Herzlich willkommen!

Der Verein zur Verleihung des Zertifikates eines Entsorgungsfachbetriebes (V.EFB) ist eine privatrechtliche, unabhängige Organisation, die seit 1999 in Österreich das Zertifikat „Entsorgungsfachbetrieb“ verleiht.

EFB Qualitätssicherungs-Katalog: Vergleich der Systeme

Der Qualitätssicherungs-Katalog zeigt auf einem Blick den Vergleich aller relevanten Managementsysteme. Punkt für Punkt klärt der Katalog auf, was das Qualitätsmanagementsystem ISO 9001, die Umweltmanagementsysteme ISO 14001 und EMAS in welchen Bereichen garantieren. Eine Gegenüberstellung und die wichtigen branchenspezifischen Ergänzungen der Zertifizierung „Entsorgungsfachbetrieb“ werden dargestellt. Bestehende Qualitäts- und Umweltmanagementsysteme, die von Unternehmen der Abfallwirtschaft und Recyclingbranche bereits eingeführt wurden, werden durch den EFB fachspezifisch ergänzt.

Kategorie:
ZielKontinuierliche VerbesserungKontinuierliche Verbesserung des Umweltmanage-mentsystemsKontinuierliche Verbesserung der betrieblichen Umweltleistung und des Umweltmanage-mentsystemsKontinuierliche Verbesserung des umweltbezogenen Management-systems indirektKontinuierliche Verbesserung der betrieblichen Umweltleistung und des umweltbezogenen Management-systems
GeltungsbereichweltweitweltweitEU und seit 2009 Teilnehmer aus DrittstaatenÖsterreichÖsterreich
Teilnehmeralle Organisationen und Branchenalle Organisationen und Branchenalle Organisationen und BranchenEntsorgungs- und Recycling-wirtschaftEntsorgungs- und Recycling-wirtschaft
Auditierung durch UmweltgutachterNein: Akkreditierung Wirtschafts-ministeriumNein: Akkreditierung Wirtschafts-ministeriumJa: Zulassung LebensministeriumJa: Zulassung V.EFBJa: Zulassung V.EFB
PrüfverfahrenZertifizierungZertifizierungValidierung und Registrierung durch UBAZertifizierungZertifizierung durch V.EFB und Registrierung durch UBA
NachweisZertifikatZertifikatGültigkeits-erklärungZertifikatZertifikat und Gültigkeits-erklärung
SystemgrenzeOrganisations-einheitOrganisations-einheitOrganisation: ein Standort!Organisation: alle Standorte!Organisation: alle Standorte!
Öffentlichkeit Umweltpolitiknicht vorgesehen (Qualitätspolitik)Veröffentlichungs-pflicht der UmweltpolitikVeröffentlichungs-pflicht der Umweltpolitiknicht vorgesehenVeröffentlichungs-pflicht der Umweltpolitik
verpflichtende Veröffentlichung UmwelterklärungNein: keine UmwelterklärungNein: keine UmwelterklärungJaNein: keine UmwelterklärungJa
PR / Logo Werbung mit dem LogoWerbung mit dem LogoWerbung mit dem LogoWerbung mit dem Logo: keine zusätzlichen Kosten!Werbung mit dem Logo: keine zusätzlichen Kosten!
Erste Umweltprüfungnicht relevantempfohlenverpflichtendempfohlenempfohlen
Umweltaspektekeinedirektedirekte und indirektedirekte und indirekte bei Beauftragung Dritterdirekte und indirekte mit Schwerpunkt auf die abfallwirtschaft-lichen Aspekte
Inhalte der BegutachtungQualitätsmanage-mentsystemUmwelt-management-systemUmweltmanage-mentsystem und Umwelterklärungumweltbezogenes Management-system RAEF / Prüflisteumweltbezogenes Management-system RAEF/ Prüfliste + Anhang zur Prüfliste EFB Umweltreport
Datenkennzahlenqualitätsrelevante Datenumweltrelevante Datenumweltrelevante Daten und Kernindikatorenabfallwirtschaftl. Datenumweltrelevante Daten und Kernindikatoren mit Schwerpunkt Abfallwirtschaft
Erstellung RechtsregisterNeinverpflichtend für umweltrelevante Gesetzeverpflichtend für umweltrelevante Gesetzeverpflichtend für umweltrelevante Gesetze inkl. Beischeidregisterverpflichtend für umweltrelevante Gesetze inkl. Beischeidregister
Erklärung Rechts-konformitätNeinverpflichtendverpflichtendverpflichtend, zusätzlich Zuverlässigkeits-erklärung, Strafregister-auszug, Unbedenklich-keitsbescheinig. Finanzamt Unbedenklich-keits-erkl. Krankenkasse Firmenbuch-auszugverpflichtend, zusätzlich Zuverlässigkeits-erklärung, Strafregister-auszug, Unbedenklich-keitsbescheinig. Finanzamt Unbedenklich-keits-erkl. Krankenkasse Firmenbuch-auszug
Branchen spezifische ZertifizierungNEINNEINNEINJAJA
Versicherungs-schutznicht vorgesehenempfohlenempfohlenverpflichtend, mit branchenspez. Mindest-anforderungenverpflichtend, mit branchenspez. Mindest-anforderungen
Risiko-abschätzungnicht vorgesehenempfohlenempfohlenverpflichtendverpflichtend
Zuverlässigkeits-erklärungnicht vorgesehennicht vorgesehennicht vorgesehenverpflichtendverpflichtend
Betriebs-tagebuchnicht vorgesehennicht vorgesehennicht vorgesehenverpflichtendverpflichtend
Bewertung der obersten Leitungverpflichtendverpflichtendverpflichtendverpflichtendverpflichtend
Strafgrenze für ZertifikatsentzugNeinNeinkeine explizide StrafgrenzeJAJA
Prüflistenicht vorgesehennicht vorgesehennicht vorgesehenJAJA
Beauftragung Dritter/ Erklärung des Entsorgungs-partnersnicht vorgesehennicht vorgesehennicht vorgesehenJAJA

News

Neuigkeiten rund um den Verein zur Verleihung eines Zertifikates des Entsorgungsfachbetriebes.

Erfahrungsaustausch 2017 in Innsbruck

Am Dienstag, 12. September 2017 findet der V.EFB Erfahrungsaustausch statt!

Es werden diesmal in Innsbruck die Neuerungen rund um den V.EFB präsentiert und diskutiert. Unter Anderem stehen die Themen Versicherung & Risikoanalyse sowie Arbeitssicherheitsmanagement und die neue High Level Structure am Programm.

Weiters wird es eine Besichtigung des Recycling Zentrum Ahrental geben bevor der Tag dann bei einem gemütlichen Beisammensein ausklingt.

Anmeldung und Programm finden Sie hier

Zertifikatsverleihung im Rahmen der Jahreshauptversammlung des VÖEB in Kitzbühel

efb_17_egger___zimmermann.jpg

Am 23. Juni 2017 wurden im Rahmen der VOEB Jahrestagung in Kitzbühel wieder Erstzertifikate vergeben.
​v.l.n.r.: Dr. Stadler, Mag. Ulrike Rabmer-Koller (WKO), Dr. Baumüller (Fa. Zimmermann Ganahl Aktiengesellschaft), Bettina Wimmer und Johannes Salvenmoser (Fritz Egger GmbH & Co. KG, Standort Wörgl), KR Hans Roth (VOEB), DI (FH) Büchler (VEFB)

Werbematerial

Werbematerial können Sie gerne über unsere Homepage www.vefb.at/infobox/werbematerial.html oder gerne aber per Email: bestellen. Lieferung inkl. Rechnung erfolgt per Post innerhalb einer Woche!

Zertifikatsverleihung im Rahmen der ÖWAV Abfallwirtschaftstagung 2017 in Graz

ad8a1128.jpg

Im feierlichen Rahmen der diesjährigen AWT in Graz wurde an Herrn Sebastian Mrazek (Geschäftsführer der Mrazek GmbH) von Herrn DI Holzer (BMLFUW), V.EFB Obmann Dr. Stadler und V.EFB GF DI (FH) Wolfgang Büchler das Erstzertifikat überreicht.

 

Archiv:   1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18

zum Seitenanfang